Lernen vom Schachmeister: Mihail Tal Vergrößern

Lernen vom Schachmeister: Mihail Tal

1072

Der Lette Mikhail Tal (09.11.1936 – 27.06.1992), war von 1960 bis 1961 der 8. Schachweltmeister. Seine Schachpartien haben ihn überlebt. Sie werden immer wieder und wieder nachgespielt und bewundert. Was kann man von so einem Genie lernen? Lassen Sie sich überraschen!

Das eBooks enthält 22 Gewinnpartien von Mikhail Tal. In allen Partien hatte er die weißen Steine. Der Weiße beginnt die Partie und hat deswegen einen Zug mehr. Dieser Umstand wurde von Tal mustergültig in den Angriff verwandelt. Mikhail Tal, ein offener Mensch und ein fanatischer Schachanalytiker war versessen auf Angriff. Dabei standen seine häuslichen Analysen im Vordergrund. Er hatte viele Nächte mit seinen Freunden (sie hatten ihn liebevoll "Misha" genannt) bei der Analyse verbracht. Daraus ergaben sich wunderbare Angriffsvarianten. Wir haben Glück, viele dieser Varianten in seinen Partien nachspielen zu dürfen.

4,90 € inkl. MwSt.

6 andere Artikel in der gleichen Kategorie: