Der Kinder-Schachlehrgang: Heft 1: Schachregeln

1078

Neuer Artikel

Aufgabenheft für Anfänger: Für jede Regel ist ein Aufgabenpaket zum Lösen. Empfohlen von der Schulschachakademie am Deister.

Mehr Infos

2-3 Tage

3,95 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Das Heft ist eine Anleitung für Eltern und Schachlehrer, die Kindern ab 4 Jahren die Schachregeln schmackhaft beibringen wollen. Das Heft ist ein Teil des Projekts zur Kinderbetreuung im Schach.

Es gibt eine sehr große Anzahl an Regeln, die beherrscht werden müssen, um sinnvoll spielen zu können. Dieser Regelberg ist für ein Kind nicht nur eine enorme Herausforderung, sondern auch eine deutliche Überforderung. Aber auch ein Anfänger muss die Züge nach bestimmten Prinzipien wählen, d.h. nach den bestimmten Anforderungen der Stellung suchen und bewerten. Das ist eine noch größere Herausforderung. Ein Kind versteht die komplexen abstrakten Anforderungen und Zusammenhänge noch nicht. Es probiert eher alles aus was möglich ist und lernt aus den Erfahrungen seiner Experimente.

 

Ein Schachlehrer wird also herausgefordert, die beiden Ziele zusammen zu meistern.

Es geht nicht nur um Schachregeln, sondern vielmehr um eine Denkmethode. Das Schachspiel ist ein Denksport!

Das Heft bietet den Ausweg aus diesem Dilemma an, es stellt jene Aufgabe zu jener Regel heraus, dabei werden nur die bestimmten Figuren beteiligen, die gelernt und geübt werden sollen. Die Aufgaben sind relativ einfach: das Matt in 1. Zug setzen und dies immer mit einer bestimmten Figur.

Das Lernprinzip ist eindeutig: Die Aufgaben werden gelöst, die Regel geübt. Werden Kinder regelmäßig Schachaufgaben lösen, werden sie lernen, die Ziele zu setzen und sie zu befolgen. Im Ergebnis werden die Schachregeln beherrscht und das zielorientierte Denken von Kindern gefördert.

3 andere Artikel in der gleichen Kategorie: